DESIGN IM DOPPELPACK

Neuigkeiten


Es gibt wieder neuen Zuwachs bei DBMUD zu verkünden – dürfen wir vorstellen: Kevin und Simon! Auf den ersten Blick könnten die beiden nicht unterschiedlicher sein, aber schon nach kurzer Zeit wird sofort klar: Sie ergänzen nicht nur unser Team perfekt, sondern sich gegenseitig genauso. Warum das so ist erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag!

 

KREATIVE LEITUNG AUS OLPE

Kevin ist 27 Jahre jung und seit August Teil der DBMUD-Familie. In seiner Rolle als Art Director fungiert er als Schnittstelle zwischen unseren Kunden, dem internen Projektmanagement und vor allem als kreativer Leiter der Agentur – sozusagen wie der Dirigent eines Orchesters. Er hat den Überblick über alle Musiker und bringt sie immer gemeinsam so in Einklang, dass am Ende ein individuelles, erstklassiges Musikstück entsteht – das finale Projekt. Den gebürtigen Olper zog es während seines Studiums zunächst vom Biggesee zum Bodensee, doch er fand im Anschluss wieder seinen Weg zurück ins Sauerland – die Frage, welcher See der schönere ist, hätten wir damit schon mal beantwortet. Zurück in der Heimat angekommen wechselte er in ein Designbüro, wo er seine Expertise im Bereich Branding und Markenkonzeption in den vergangenen Jahren weiter ausbauen konnte. In diesen Themenfeldern geht er besonders auf, sie bringen seine Augen zum Strahlen, wenn er morgens in die Agentur kommt – meistens schon um 7 Uhr (wenn der ein oder andere Kollege noch mit Aufwachen beschäftigt ist).

 

DESIGN BESTIMMT ZUKUNFT

Für Kevin steht fest: Design kann unsere Zukunft so stark bestimmen und beeinflussen wie kein anderer Bereich. Er liebt es Kunden zu betreuen, die diese große Kraft des Designs verstehen und den Mut haben, ihre Marke und Kultur zugunsten der Zukunft des Unternehmens umzukrempeln oder sogar neu zu erschaffen. Denn gutes Design beruht für Kevin nicht auf dem „Schönermachen“, sondern auf dem „Bessermachen“. Dabei fasziniert uns seit seinem ersten Tag bei DBMUD besonders seine ausgesprochen ruhige und gleichzeitig bemerkenswert euphorische Art der innovativen Gestaltung, mit der er unser Team durch den gesamten Prozess zahlreicher Projekte steuert. Sein ständiger Drang danach die bestehenden Normen zu hinterfragen, um die Ecke zu denken und Prozesse zu optimieren treibt auch uns dazu an, neue kreative Wege einzuschlagen und mutiger zu werden.

 

FAMILIENMENSCH MIT HERZ

Trotz seiner unendlichen Begeisterung für die Gestaltung unserer kreativen Projekte gibt es für Kevin nichts, was ihn glücklicher macht als seine Tochter – „Sie gemeinsam mit meiner Frau aufwachsen zu sehen ist mit Abstand das Schönste auf der Welt.“, um es mit seinen eigenen Worten zu sagen. An einem perfekten Wochenende genießt er die frische Luft der Sauerländer Natur mit ausgiebigen Spaziergängen, gemütlichen Treffen mit Freunden und natürlich gutem Kaffee – den gibt’s unter der Woche zum Glück auch bei uns.

 

WERKSSTUDENT MIT ERFAHRUNG

Simon erweitert seit Oktober unser Werksstudenten-Duo, konnte aber trotz seines jungen Alters mit 22 Jahren bereits einiges an Berufserfahrung sammeln. Er hat bereits erfolgreich eine Ausbildung als Gestaltungstechnischer Assistent abgeschlossen, ein sechsmonatiges Praktikum in einem der renommiertesten Designbüros Deutschlands in Stuttgart bestritten und befindet sich aktuell im Endspurt seines Kommunikationsdesign-Studiums, wovon er die letzten 3 Jahre in Düsseldorf absolviert hat. Er hat über das Jobportal „Karriere Südwestfalen“ den Weg aus der rheinischen Medienmetropole zurück in seine Sauerländer Heimat und zu DBMUD gefunden. Nach einer kurzen Kennenlernphase hat er uns nicht nur sofort mit seinem entspannten Gemüt und freundlichen Charakter überzeugt, sondern auch auf fachlicher Ebene seine Fähigkeiten in der Mediengestaltung beeindruckend unter Beweis gestellt.

 

DESIGNER DURCH UND DURCH

Design begeistert Simon in allen Bereichen seines Lebens. Egal ob Architektur, Grafik, Mode oder Industrie, auch in seiner Freizeit setzt er sich ständig mit neuen Stilen oder Trends auseinander, sammelt neue Eindrücke in der Gestaltung und ist nach eigener Angabe sehr glücklich darüber, seine Interessen und seinen Job bei David Bock Marketing & Design kombinieren zu können. Er gibt seit der ersten Sekunde Vollgas bei der Unterstützung der Projekte für unsere Kunden, hat ein ausgeprägtes Gespür für Design und freut sich darauf, gemeinsam mit unserem Expertenteam an eigenen Projekten mit steigender Verantwortung zu wachsen – und darüber freuen wir uns genauso sehr, wenn nicht sogar mehr!

 

GEMEINSAMKEITEN, DIE VERBINDEN

Durch die vergleichbaren Schwerpunkte im Studium sowie ihrer grenzenlosen Leidenschaft für gutes Design liegen die Kompetenzen von Kevin und Simon nicht nur im Corporate Design und der Markenentwicklung für Unternehmen, sondern gleichermaßen in der Art Direction und kreativen Projektleitung. So ergänzen sich die beiden ideal in der gestalterischen und ergebnisorientierten Zusammenarbeit, was wir schon bei einigen gemeinsamen Projekten für unsere Kunden beobachten durften. Darüber hinaus fällt auf den ersten Blick auf – Kevin und Simon sind Genussmenschen, wie sie im Buche stehen. Nicht nur in Bezug auf gutes Design, sondern gleichermaßen im normalen Alltag. Wenn die gestalterischen Details eine hohe Qualität und Kreativität mit sich bringen, erfreut das die beiden genauso wie eine richtig gute Tasse Kaffee für Kevin oder das leckere Essen bei einem ausgezeichneten Italiener für Simon. Die größte Gemeinsamkeit der beiden Designer ist jedoch ihre herzensgute und offene Persönlichkeit, mit der sie perfekt in unser Team passen und einiges zu unserer positiven Arbeitsatmosphäre beitragen. Schön, dass wir nun gemeinsam Vollgas geben können. In diesem Sinne – Herzlich Willkommen bei DBMUD, Kevin & Simon!