marxen schumacher – MAKING OF

Kreationen


Ein Corporate Identity-Update und ein kompletter Relaunch standen neben der Kommunikation der Zusammenführung der Unternehmensgruppe für uns auf dem Programm. Nicht nur verschiedene Standorte und ursprüngliche Namen wiesen Unterschiede auf, sondern auch die bisherige Kommunikation nach außen. Für uns stand dadurch im Fokus marxen schumacher als Partner von Mercedes-Benz ein einheitliches Gesicht und Erscheinungsbild zu geben.

Jede Website sollte das passende Fotomaterial besitzen um die Atmosphäre der Unternehmung widergeben zu können. Welche Strategie können wir verfolgen, sodass die immer wieder auftauchenden Fotos von Mercedes-Benz im Einklang mit den Fotos der eigenen Unternehmung wahrgenommen werden? Wie kann ein einheitlicher, ähnlicher und trotzdem ansprechender, aussagekräftiger und besonderer Bild-Stil entstehen?
Durch auf den Kunden zugeschnittene, kreative Gedanken wurde ein Konzept entwickelt, das den hohen Ansprüchen von marxen schumacher gerecht werden konnte:

Großflächige Aufnahmen, in denen die einzelnen Standorte sowie Mitarbeiter ins wortwörtlich „richtige Licht“ gesetzt werden. Selbstverständlich behalten die Autos aber dennoch ihre Wichtigkeit.

Geplant – getan. Bei herbstlichem Sonnenlicht – genau im passenden Moment mit dem richtigen Winkel der Sonne, konnten warme, reflektierende, farbenfrohe und weitwinklige Gebäudefotografien der einzelnen Gebäude entstehen.

Nicht weniger Aufmerksamkeiten bekamen die Mitarbeiter. Passende Portrait-Aufnahmen im natürlichen amerikanischen Portrait-Stil gaben jedem Mitarbeiter ein Gesicht. Unsere Fotografin Carla mit Unterstützung von Jana, Theresa und Carla2 achteten jederzeit darauf, dass ein offener Blick im hellen Umfeld aufgenommen wurde. Das Team von marxen schumacher bekam direkt ein gutes Gefühl, weil sie die geschossenen Aufnahmen sofort am Laptop betrachten konnten. Für das eigenen aufmerksame Auge hat die ein oder andere Tasse Kaffee besonders bei Carla geholfen. 😉

Zusätzlich wurden die einzelnen Tätigkeiten Teammitglieder festgehalten. Ob schraubend an Karosserien, beratend im direkten Verkaufsgespräch oder hochkonzentriert beim Telefonat – alle Mitarbeiter werden in den einzelnen Fotografien in ihrem Arbeitsumfeld gezeigt. Diese und weitere Doku-Fotos helfen den Kunden von marxen schumacher ein Gefühl für die direkte Beratungssituation zu erhalten.

Apropos Gefühl – auch Alex und Jona durften ein Gefühl der besonderen Art erleben. Bei einer Spritztour durch die Wälder des Sauerlands konnten sie selbst einmal Mercedes-Luft schnuppern, auch wenn sie nicht selbst gefahren sind. Sicherlich hat diese Erfahrung dennoch das Verständnis für alle Liebhaber größer werden lassen. Auch konnten dadurch detailgetreue Aufnahmen bei weichem Hintergrund entstehen, die das Sterne-Niveau von Mercedes-Benz erstklassig präsentieren.

Den Start für den gemeinsamen CI-Relaunch legte Laura mit einem Logo, das beide Unternehmen grafisch auf eine Ebene stellt. Durch die strategische Beratung von David ist ein einheitliches Konzept entstanden, das durch das Webdesign mit anschließender Programmierung von Fabian und Marc nach außen transportiert werden konnte. Mithilfe einiger Animationen und SEO-konformen Website-Texten von Anna wurden alle Leistungen zu einem stimmigen Endergebnis kombiniert. Mit diesem neuen Erscheinungsbild wird die Website von marxen schumacher dank der großen, atmosphärischen Fotografien in Anlehnung an Mercedes-Benz zum wahren Erlebnis. Wir versprechen: Es lohnt sich einen Blick auf www.marxen-schumacher.de zu werfen!